Deutsch Englisch

Home

Weitere Kataloge

GBV/Fernleihe

Speichern

Trefferanalyse

Abmelden

 
 
 
 

Image-Kataloge

Online-Ressourcen

Erinnerungsmails

Impressum

1 von 2504
vorheriges Dokument      nächstes Dokument
* Ihre Aktion  suchen [und] ([ALL] Alle Wörter) elektronisches
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.)
Titel: 
Sonst. Personen: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden, 2018
Umfang: 
1 Online-Ressource (XV, 191 S. 44 Abb)
Bibliogr. Zusammenhang: 
Erscheint auch als (Druck-Ausgabe): Fallstudien zur digitalen Transformation
ISBN: 
978-3-658-18745-3
Weitere Ausgaben: 978-3-658-18744-6 (Printausgabe)
Identifier: 
DOI: 10.1007/978-3-658-18745-3
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Inhalt: 
Dieses Buch veranschaulicht die Auswirkungen der digitalen Transformation in Form von Fallstudien. An aktuellen Praxisfällen aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmen zeigt sich, was die Digitalisierung für Manager und Mitarbeiter bedeutet, aber auch, wie sie uns alle als Bürger betrifft. Die Fallstudien adressieren unterschiedliche Betrachtungsebenen und Unternehmensdimensionen: angefangen auf der Branchenebene über die Perspektive  der strategischen Unternehmensführung auf die Firma und ihr(e) Geschäftsmodell(e) sowie Transformationsmaßnahmen bis hin zu einzelnen funktionalen Bereichen wie Marketing, Vertrieb, Personal und Supply Chain Management. Ein besonderer Fokus liegt auf der digitalen Transformation von Geschäftsmodellen.  Die Fallstudien können in Lehrveranstaltungen und Weiterbildungsseminaren eingesetzt werden - auf Bachelor- und Masterebene bis hin zu MBA-Kursen. Die Herausgeber: Prof. Dr. Christian Gärtner ist Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Digitale Transformation & Leadership an der Quadriga Hochschule Berlin. Fallstudien wendet er seit Jahren in seiner Lehre an unterschiedlichen Hochschulen an (z.B. Leibniz Universität Hannover, Universität Witten/Herdecke, Helmut-Schmidt-Universität, HS Fresenius, Hamburg School of Business Administration). Er ist zudem seit über 15 Jahren als Organisationsberater bei mittelständischen und großen Organisationen im Themenfeld People & Business Transformation tätig. Prof. Dr. Christian Heinrich ist Professor für Digitale Transformation an der Quadriga Hochschule. Zuvor hatte er Lehrtätigkeiten an der HS Ulm und im International MBA der Universität Würzburg ausgeübt. Seit 2012 gründet und berät er innovative und technologieorientierte Unternehmen. Seine Schwerpunkte liegen in der Identifikation digitaler Geschäftsmodelle und Absatzkanäle für etablierte und neue Unterne hmen sowie der organisatorischen Umsetzung des Transformationsprozesses
 
 
Gesamttitel: 
 
Anmerkung: 
Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.
Link: 
1 von 2504
vorheriges Dokument      nächstes Dokument
Über den Zitierlink können Sie diesen Titel als Lesezeichen ablegen oder weiterleiten
 
1 von 2504
vorheriges Dokument      nächstes Dokument