Deutsch Englisch

Home

Weitere Kataloge

GBV/Fernleihe

Speichern

Trefferanalyse

Abmelden

 
 
 
 

Image-Kataloge

Online-Ressourcen

Erinnerungsmails

Impressum

1 - 10 von 37
vorherige Seite      nächste Seite
* Ihre Aktion  Suchen ([ALL] Alle Wörter) Steuer-Schulden,
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.) 1.  Jhro des Durchlauchtigsten Prinzens Xaverii, der Chur Sachsen Administratoris, Königl. Hoheit, unser gnädigster Herr, haben vor nöthig befunden, auf das herannahende 1766ste Jahr die bey letzterm Land-Tage, zu Verzinsung uns successiver Abtragung derer Steuer-Schulden, ingleichen zu Unterhaltung der zum Schutze hiesiger Lande erforderlichen Miliz, auch zu Bestreitung derer unumgänglich nöthigen Landes-Bedürfnisse, sowohl anderer von der Landschaft angewiesenen Ausgaben, unterthänigst bewilligte Land- Tranck- Pfennig- und Quatember-Steuern, ingleichen Imposten von Stempel-Pappier und Spiel-Charten, gewöhlichermasen auszuschreiben ... : [Langensalza, am 14. Decembris 1765.]
/ Xaver <Sachsen, Prinz>. - [Online-Ausg.]. - [S.l.], [1765] Dieser Titel besitzt einen Volltextverweis
Bücher 2.  Jhro des Durchlauchtigsten Prinzens Xaverii, der Chur Sachsen Administratoris, Königl. Hoheit, unser gnädigster Herr, haben vor nöthig befunden, auf das herannahende 1766ste Jahr die bey letzterm Land-Tage, zu Verzinsung uns successiver Abtragung derer Steuer-Schulden, ingleichen zu Unterhaltung der zum Schutze hiesiger Lande erforderlichen Miliz, auch zu Bestreitung derer unumgänglich nöthigen Landes-Bedürfnisse, sowohl anderer von der Landschaft angewiesenen Ausgaben, unterthänigst bewilligte Land- Tranck- Pfennig- und Quatember-Steuern, ingleichen Imposten von Stempel-Pappier und Spiel-Charten, gewöhlichermasen auszuschreiben ... : [Langensalza, am 14. Decembris 1765.]
/ Xaver <Sachsen, Prinz>. - [S.l.], [1765]
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.) 3.  Der Durchlauchtigste Chur-Fürst und Herr, Herr Friedrich August, Hertzog zu Sachßen [et]c. unser gnädigster Herr, haben, für das herannahende 1775ste Jahr, die von E. getreuen Landschaft, bey letzterm Land-Tage, zu Verzinsung und successiver Abtragung derer Steuer-Schulden, ingleichen zu Unterhaltung der zum Schutze hiesiger Lande erforderlichen Miliz ... bewilligte und in dem Land-Tags-Abschiede vom 14. Januar. 1770. gnädigst acceptirte Land- Tranck- Pfennig- und Quatember-Steuern, auch Imposten von Stempel-Pappier und Spiel-Charten, ingleichen Personen-Steuer- und Mahl-Groschen-Abgabe ... an die, in den Thüringischen Creyß einbezirkten Herren ... anzubefehlen ... : [Signi[i]. Langensaltza den 20. Decembr. 1774.]
/ Friedrich August <Sachsen, König>. - [Online-Ausg.]. - [S.l.], [1774] Dieser Titel besitzt einen Volltextverweis
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.) 4.  Es haben Jhro des Durchlauchtigsten Prinzens Xaverii, der Chur Sachßen Administratoris, Königl. Hoheit, unser gnädigster Herr, wegen der, auf das herannahende 1767ste Jahr, erforderlichen Ausschreibung der, bey jüngsthin gehaltenen allgemeinen Land-Tage, zu Verzinsung derer Steuer-Schulden, ingleichen zu Unterhaltung der zum Schutze hiesiger erforderlichen Miliz ... in dem Land-Tags-Abschiede vom 14. Septembris a. c. gnädigst acceptirten Land- Tranck- Pfennig- und Quatember-Steuern, ingleichen Imposten von Stempel-Pappier und Spiel-Charten, sowohl wegen Ertheilung der nöthigen Notification an die, in den ... Thüringischen Creyß, einbezirkten Herren ... gemessenst uns befehliget ... : [Sigi[i]. Langensalza, den 20. Novembris 1766.]
/ Xaver <Sachsen, Prinz>. - [Online-Ausg.]. - [S.l.], [1766] Dieser Titel besitzt einen Volltextverweis
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.) 5.  Sr. Chur-Fürstlichen Durchlauchtigkeit zu Sachßen, [et]c. [et]c. unser gnädigster Herr, haben, wegen erforderlicher Ausschreibung der, auf das bevorstehende 1769ste Jahr, von E. getreuen Landschaft, bey letzt gehaltener allgemeinen Landes-Versammlung, zu Verzinsung und successiver Abtragung der Steuer-Schulden, ingleichen zu Unterhaltung der zum Schutze hiesiger Lande erforderlichen Miliz ... bewilligten ... und acceptirten Land- Tranck- Pfennig- und Quatember-Steuern, auch Imposten von Stempel-Pappier und Spiel-Charten, sowohl wegen nöthiger Bekanntmachung an die, in den Thüringischen Creyß einbezirckten Herren ... uns gemeßenst zu befehligen geruhet ... : [Signi[i]. Langensalza den 8. Decembr. 1768.]
/ Friedrich August <Sachsen, König>. - [Online-Ausg.]. - [S.l.], [1768] Dieser Titel besitzt einen Volltextverweis
Bücher 6.  Der Durchlauchtigste Chur-Fürst und Herr, Herr Friedrich August, Hertzog zu Sachßen [et]c. unser gnädigster Herr, haben, für das herannahende 1775ste Jahr, die von E. getreuen Landschaft, bey letzterm Land-Tage, zu Verzinsung und successiver Abtragung derer Steuer-Schulden, ingleichen zu Unterhaltung der zum Schutze hiesiger Lande erforderlichen Miliz ... bewilligte und in dem Land-Tags-Abschiede vom 14. Januar. 1770. gnädigst acceptirte Land- Tranck- Pfennig- und Quatember-Steuern, auch Imposten von Stempel-Pappier und Spiel-Charten, ingleichen Personen-Steuer- und Mahl-Groschen-Abgabe ... an die, in den Thüringischen Creyß einbezirkten Herren ... anzubefehlen ... : [Signi[i]. Langensaltza den 20. Decembr. 1774.]
/ Friedrich August <Sachsen, König>. - [S.l.], [1774]
Bücher 7.  Sr. Chur-Fürstlichen Durchlauchtigkeit zu Sachßen, [et]c. [et]c. unser gnädigster Herr, haben, wegen erforderlicher Ausschreibung der, auf das bevorstehende 1769ste Jahr, von E. getreuen Landschaft, bey letzt gehaltener allgemeinen Landes-Versammlung, zu Verzinsung und successiver Abtragung der Steuer-Schulden, ingleichen zu Unterhaltung der zum Schutze hiesiger Lande erforderlichen Miliz ... bewilligten ... und acceptirten Land- Tranck- Pfennig- und Quatember-Steuern, auch Imposten von Stempel-Pappier und Spiel-Charten, sowohl wegen nöthiger Bekanntmachung an die, in den Thüringischen Creyß einbezirckten Herren ... uns gemeßenst zu befehligen geruhet ... : [Signi[i]. Langensalza den 8. Decembr. 1768.]
/ Friedrich August <Sachsen, König>. - [S.l.], [1768]
Bücher 8.  Es haben Jhro des Durchlauchtigsten Prinzens Xaverii, der Chur Sachßen Administratoris, Königl. Hoheit, unser gnädigster Herr, wegen der, auf das herannahende 1767ste Jahr, erforderlichen Ausschreibung der, bey jüngsthin gehaltenen allgemeinen Land-Tage, zu Verzinsung derer Steuer-Schulden, ingleichen zu Unterhaltung der zum Schutze hiesiger erforderlichen Miliz ... in dem Land-Tags-Abschiede vom 14. Septembris a. c. gnädigst acceptirten Land- Tranck- Pfennig- und Quatember-Steuern, ingleichen Imposten von Stempel-Pappier und Spiel-Charten, sowohl wegen Ertheilung der nöthigen Notification an die, in den ... Thüringischen Creyß, einbezirkten Herren ... gemessenst uns befehliget ... : [Sigi[i]. Langensalza, den 20. Novembris 1766.]
/ Xaver <Sachsen, Prinz>. - [S.l.], [1766]
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.) 9.  Der Durchlauchtigste Chur-Fürst und Herr, Herr Friedrich August, Hertzog zu Sachßen [et]c. unser gnädigster Herr, haben die, auf das herannahende 1774ste Jahr, von E. getreuen Landschaft, bey letzt gehaltener allgemeinen Landes-Versammlung, zu Verzinsung und successiver Abtragung derer Steuer-Schulden, ingleichen zu Unterhaltung der, zum Schutze hiesiger Lande, erforderlichen Miliz ... bewilligte und in dem Land-Tags-Abschiede vom 14. Januar. 1770. gnädigst acceptirte Land- Tranck- Pfennig- und Quatember-Steuern, auch Imposten von Stempel-Pappier und Spiel-Charten, ingleichen Personen-Steuer- und Mahl-Groschen-Abgabe ... an die, in den Thüringischen Creyß einbezirkten Herren ... anzubefehlen ... : [Signi[i]. Langensaltz, den 28. Decembr. 1773.]
/ Friedrich August <Sachsen, König >. - [Online-Ausg.]. - [S.l.], [1773] Dieser Titel besitzt einen Volltextverweis
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.) 10.  Der Durchlauchtigste Chur-Fürst und Herr, Herr Friedrich August, Hertzog zu Sachßen [et]c. unser gnädigster Herr, haben, bey Herannäherung des 1773sten Jahres, die von E. getreuen Landschaft auf ersagtes Jahr, bey letzt gehaltener allgemeinen Landes-Versammlung, zu Verzinßung und successiver Abtragung derer Steuer-Schulden, so wohl zu Unterhaltung der zum Schutze hiesiger Lande erforderlichen Miliz ... bewilligte und in dem Landtags-Abschiede vom 14ten Januar. 1770. gnädigst acceptirte Land- Tranck- Pfennig- und Quatember-Steuern, auch Imposten von Stempel-Pappier und Spiel-Charten, ingleichen Personen-Steuer- und Mahl-Groschen-Abgabe ... an die in den Thüringischen Creyß einbezirckten Herren ... anzubefehlen ... : [Signi[i]. Langensaltz, den 12. Decembr. 1772.]
/ Friedrich August <Sachsen, König >. - [Online-Ausg.]. - [S.l.], [1772] Dieser Titel besitzt einen Volltextverweis
Siehe auch: steuerschulden | successiver | spielcharten | stempelpappier | imposten | pappier | quatembersteuern | abtragung | signii | quatember
1 - 10 von 37
vorherige Seite      nächste Seite
Wort   Typ   Anzahl
steuerschulden [ALL] Alle Wörter 69
 
1 - 10 von 37
vorherige Seite      nächste Seite